SMS&Park seriös?

Ich wurde heute von einem (durchaus netten) jungen Mann mit oranger Weste vor einem Parkautomaten im Berliner Bezirk Prenzlauer Berg angesprochen, ob ich nicht mal ein SMS-Parkschein von SMS&Park ausprobieren will. Ich bin bei so was immer sehr misstrauisch. Er hat mir das alles sehr plausibel erklärt und mir einen hübschen Flyer in die Hand gedrückt. Aber dann viel das Wort Premium SMS. Und schon war ich wieder durcheinander.

An sich finde ich das System mit dem bargeldlosen Parken sehr sinnvoll. Gerade die Erinnerung an einen ablaufenden Parkschein und das Nachbuchen via SMS hätten mich fast überzeugt. Aber eben nur fast.

Hat schon jemand Erfahrungen mit SMS&Park? Sind die seriös? Entstehen dabei zusätzliche Mehrkosten? Kann man das mit jedem Handy Provider bezahlen?

Danke!

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Wir freuen uns, dass Sie unser System interessiert.

    Wir als sunhill technologies verzichten zu 100% auf unseren Premium-SMS-Anteil. Es fallen daher lediglich die Kosten einer „einfachen“ SMS an, die von Mobilfunkanbieter zu Mobilfunkanbieter und je nach individueller Vertragsvereinbarung mit dem Endkunden unterschiedlich sein kann, in der Regel aber zwischen 12 und 19 Cent liegt. Diese Cent-Beträge gehen ausschließlich an den Mobilfunkanbieter, nicht an sunhill technologies.

    Da es sich faktisch aber um eine Premium-SMS handelt, kann eine SMS-Flat dies nicht abdecken.
    Sowohl die Bestätigungs- als auch die Erinnerungs-SMS, die unsere Kunden erhalten, sind jedoch zu 100% kostenlos.

    Gerne stehen wir Ihnen für Rückfragen sowohl per Mail als auch telefonisch zur Verfügung.

    Telefon 091316259925
    Email: email hidden; JavaScript is required

Schreibe einen Kommentar