Fyve Prepaid Tarif?

Jetzt FYVE bestellen!

Ich bin zur Zeit sehr unzufrieden mit o2. Internet läuft im Moment leidlich oder überhaupt nicht und Freunde beschweren sich hin und wieder, dass sie mich nicht telefonisch erreichen. Auf Twitter liest man im Moment auch eine Menge über Probleme, gerade auch in meiner Berliner Area. Nun bin ich auf der Suche nach einem neuen Anbieter, am besten im Vodafone Netz. Denn das wurde mir von Freunden sehr empfohlen.

Nur die Tarife von Vodafone sagen mir nicht so zu. Ich telefoniere kaum bis wenig. Ich benötige aber mehr als die üblichen 500 MB Datenvolumen für die Internetnutzung. Jetzt bin ich auf Fyve gestossen. Vodafone-Netz, Gesprächsminute für 9 Cent und verschiedene Internetpakte. Eines davon beinhaltet 1 GB Datenvolumen für 15 Euro. Alles Prepaid und jederzeit abwählbar. Das wäre echt perfekt für mich. Im meinen Freundeskreis nutzt aber leider keiner Fyve, habe also keine Erfahrungswerte.

Deshalb: was haltet ihr vom Mobilfunkanbieter Fyve? Seid ihr mit der Netzabdeckung von Fyve / Vodafone zufrieden? Ist die Internetverbindung schnell genug? Gibt es nennenswerte Ausfälle im Vodafone-Netz?

Danke für Eure Hilfe :)

Schreibe einen Kommentar