Wozu braucht man auf der Spielekonsole „Nintendo Wii“ einen Wetterkanal?

5 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Damit der werte und blasse Gamer weiss, welches Wetter draussen ist. Aber eigentlich braucht er das gar nicht zu wissen, er (sie) verlässt das Haus meistens eh' nicht. Oder nur bei Stromausfall ;-)

  2. Na eben, weil der neue User (der hieß vor Urszeiten mal Fernsehzuschauer) nicht mehr weiß, wo die TV-Fernbedienung liegt.

    Außerdem:

    Ist doch praktisch, oder?

  3. lol was solten wir pro gamer auch draußen wen wie da iget wen in den kopf balern uns scheien hot shot oder so was dan kommen ja gleich die bullen^^ dan lieber drine sein und da welche weck balern

  4. He Marcel

    Wär besser das du „Pro Gamer“ mal raus gehst, denn deine Rechtschreibung ist grausam. Frische Luft soll da ja helfen, wieder klar zu denken.

Schreibe einen Kommentar