welcher partei gehörte konrad adenauer an?



1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar