11. September – 9/11?

Heute vor 10 Jahren fanden die Terroranschläge auf das World Trade Center (Twin Towers) in New York City und das Pentagon in Washington, D.C. statt (9/11). Wisst ihr noch, wie ihr die Einschläge der entführten Verkehrsflugzeuge erlebt habt?

Was denkt ihr, wird sich das wiederholen? Habt ihr Angst davor?

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Das wissen eine Menge Menschen noch ganz genau, wie 1962 in den Staaten beim Kennedy-Mord oder eben vor zehn Jahren bei 9/11. Ich weiß, dass ich an diesem Tag mit ner Freundin telefoniert habe. Dann mache ich den Fernseher an und sehe das Loch im einen Turm des WTC. Mein erster Gedanke war, da hat ein Fluglotse aber Mist gebaut.“ Als das zweite Flugzeug dann live in den anderen Turm flog, dachte ich mir: „Nee, das war kein Versäumnis eines Fluglotsen oder seiner Software“. Den Rest des Tages und die halbe Nacht saß ich dann vor BBC World, CNN und den deutschen Fernsehsender. Die Welt ist sehr fragil. Wiederholen kann sich das natürlich in der einen oder anderen Form. Warscheinlich werden die Täter das nächste Mal wohl was anderes machen, da die Luftsicherheit nach der Katastrophe sich gebessert hat. Die Anschläge auf den öffentlichen Nahverkehr von Madrid oder London haben uns einen Eindruck von dem gegeben, was zu befürchten ist.

Schreibe einen Kommentar