Smart bleibt einfach stehen?!?

Hallo,

ich bin Besitzer eines Smart Fortwo Cdi Bj. 2005. Seit kurzem geht der Smart hin und wieder während der Fahrt aus. Nach mehreren Startversuchen springt er dann wieder an. Ein Kumpel von mir sagte, dass er ähnliches mit seinem Golf TDI erlebt hatte. Nach einem Wechsel des verdreckten Dieselfilters war dann wohl wieder alles ok. Könnte das in meinem Fall auch mit dem Dieselfilter zu tun haben? Was kostet so ein Filter? Kann man den auch selbst wechseln oder muss man dafür eine Werkstatt aufsuchen?

Oder tippt ihr auf einen anderen Fehler?

Danke :)

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Der Dieselfilter war es dann doch nicht. Schade, der kam nur ca. 10 Euro. Die Hochdruckpumpe ist es. Kostet mich jetzt inkl. Einbau schlappe 800 Euro, in einer freien Werkstatt. Im Smart Center sollte das ganze 1.000 Euro kosten, ohne Einbau versteht sich.

    Die freie Werkstatt ist übrigens jene hier: die-smarten-jungs.de

    Ich bin auf das Ergebnis gespannt …

  2. Hallo,
    habe das gleiche Problem mit dem 600er Benziner. Fahrzeug geht während der Fahrt aus, nach einiger Zeit springt er dann wieder an. Wekstatt hat schon einiges an Elektronik für teures Geld gewchselt. Ich bin der Meinung schon seit längerem es ist die Benzinpumpe.
    Filter ist neu.

Schreibe einen Kommentar