outloud.fm?

Nachdem die DJ-Plattform turntable.fm in Deutschland bzw. ausserhalb der USA nicht mehr erreichbar ist (Rechteprobleme bei Verwendung der Musikstücke), ist nun mit outloud.fm ein ähnliches Angebot am Start. Haben sich die Macher von outloud.fm schon im Vorfeld mit der Musikindustrie bzw. den Rechteverwertern (GEMA etc.) geeinigt? Oder wissen sie nicht was sie tun? Ist die Nutzung von outloud.fm illegal oder ist der Anbieter für alles verantwortlich?

Schreibe einen Kommentar