Weiche Kontaktlinsen?

Ich nutze hin und wieder weiche Kontaktlinsen (Tageslinsen), meistens am Wochenende. Und ich habe jedes mal Angst davor. Nicht vorm Einsetzen der Kontaktlinsen, sondern vorm Ausziehen. Ich hantiere minutenlang in den Augen rum, die danach häufig blutunterlaufen sind und schmerzen. Habt ihr einen Tipp für mich, wie ich die Kontaktlinsen schmerzfrei entfernen kann? Gibt es vielleicht auch „Sauger“ für weiche Tageslinsen?

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Re: Kontaktlinsen entfernen durch Trick
    (Autor: К а t е , 7.1.2011 22:32 Uhr )

    Hi

    Also rausblinzeln funktioniert nur, wenn deine Kontaktlinsen echt scheiße sitzen. Das bedeutet ja, das du sie jeder Zeit auch unfreiwillig verlieren kannst, willst du das? Nö. Eben. Kontaktlinsen sollten gut sitzen und nicht ständig rausfallen.

    Du solltest im Auge auch nicht herum“greifen“.

    Du ziehst mit dem rechten Mittelfinger das untere Augenlid etwas runter und hältst mit dem linken Mittelfinger das Oberlid fest. Dann legst du den rechten Zeigefinger auf die LINSE und machst selbiges auch mit dem linken Zeigefinger, der ein wenig schiebt. Die Linse löst sich dann und kann leicht entfernt werden.

Schreibe einen Kommentar