1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Ist schon gut möglich. Ich bilde mir auch ein, bei Vollmond anders, beschwingter, drauf zu sein als sonst. Aber vielleich ist das alles Autosuggestion. Ich bin jedenfalls mal von einer Kurznarkose aufgewacht bei Vollmond. War nicht so angenehm während des Eingriffs. Nach dem Eingriff und meiner Mecker meinte der Anästhesist nur schulterzuckend: „Ja, das kommt vor bei Vollmond“. Was sich ein Weißkittel aber nicht erklären kann, gibt es auch nicht :-( auch wenn er es selbst erfährt oder misst.

Schreibe einen Kommentar