Wie lange werde ich so zum Abnehmen brauchen?

Hallo! Ich weiß, man kann das nicht sooo genau sagen, ich hätte nur gerne mal so ne grobe Richtung. Ich bin weiblich, 20 Jahre alt, wiege 70kg und bin 1,74m groß. Ich esse jetzt jeden Tag so an die 1500ckal, was ungefähr mein Grundumsatz ist. Ich würde gerne 5-10kg abnehmen. Was denkt ihr, wieviel ich so pro Monat (oder Woche)  im Schnitt abnehmen werde? Zum Sport machen hab ich leider so gar keine Zeit, weil ich im Moment echt im Stress bin.

Danke schonmal für eure Antworten! =)

5 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Hi, mehr als 2 Kg pro Monat sollten es nicht sein. Wenn es mehr sein müssen, was ich bei Dir eher nicht glaube, sollte man das nur mit ärztlicher Kontrolle machen. Wichtig ist, dass man der Haut Zeit gibt sich anzupassen.

    Andy

    Ãœbrigens: Viel Zeit in Sport zu investieren, bringt beim abnehmen nicht viel. Einmal die Woche intensives Krafttraining ist besser. Das formt auch den Körper und das finde ich viel wichtiger als das Gewicht.

  2. Andy hat mit der ärztlichen Kontrolle recht. Eine Freundin von mir hat das mal gemacht und enorm viel abgenommen (sie hatte aber im Gegensatz zu dir Ãœbergewicht; du bist mit deinem momentanen Gewicht völlig im normalen Rahmen). Der Arzt kann dir eine Menge Tipps geben die sinnvoll sind und nicht so dumm wie das was einem im Fittnesstudio gesagt wird.
    Sport machen halte ich persönlich für wichtiger als reduziertes Essen, denn körperliche Fittness hilf einem im Alltag mehr als ein paar Kilo weniger.

    Die Eule

  3. Wenn man abnehmen möchte, sollte die Energiezufuhr etwas niedriger sein als der Energibedarf. Die Differenz sollte aber nicht zu groß sein, weil sonst die Gefahr besteht, dass man wichtige Nährstoffe nicht in ausreichender Menge zu sich nicht. Außerdem besteht beim zu schnellen Abnehmen die Gefahr des Jojo-Effekts, da der Körper in der Abnehmphase auf „Hungersnot“ umschaltet und so zu einem guten Futterverwerter wird. Es gibt aber verschiedene Online-Rechner, die einem die Kalkulation vereinfachen http://www.ellviva.de/Diaet-Ab.....chner.html Die funktionieren alle mehr oder weniger gleich. Wenn die Energiezufuhr ausgehend von einem Bedarf von 1500 ckal zwischen 1200 und 1400 kcal liegt, dauert es etwa ein halbes Jahr, bis man 5 Kilo abgenommen hat. Das ist natürlich nur ein Durchschnittswert, weil kein Stoffwechsel indentisch mit dem anderen ist. Mit 70 kg bei einer Körpergröße von 1,74 m ist dein BMI aber absolut im Rahmen. LG Fräuleinwunder

  4. Man sollte auf keinen Fall zu schnell abnehmen, das hat oft einen Jo-Jo-Effekt zur Folge. Ich habe mal mehrere Wochen lang eine Diät gemacht (http://www.precon.ch/abnehmen/) und nebenbei ein wenig Krafttraining. Beim Sport baut man zwar Muskeln auf (die wiegen natürlich auch was) aber der Körper ist dadurch viel besser geformt und man wird fit. Ich würde deshalb gar nicht so sehr auf das Gewicht achten sondern auf die Körperkondition.

  5. Viel wichtiger ist das geseund abnehmen. Tipps hier: http://fitnessuebungen-zuhause.....ehmen.html
    Schnell abhnehmen ist zudemungesund. Außerdem muss sich der Körper an die neuen Bedinungungen gewöhnen, da meist mit dem abnehmen ein neuer Ernährungsplan auch auch der erhöhte Einsatz von sportlichen Aktivitäten einher gehen. Bei der Ernährung würde ich an deiner Stelle vermehrt auf pflanzliche Produkte zurückgreifen. Salate und Sojaprodukte zB. Dann noch ein paar Ausdauerübungen und Joggen und schwimmen gehen.

Schreibe einen Kommentar