Kreditkarte zum Aufladen?

Hallo! Ich hab gehört, dass es jetzt auch Prepaid-Kreditkarten gibt. Oder wie sagt man da: Wertkartenkreditkarte? ;-) Jedenfalls so was zum Aufladen.

Hat jemand von euch das schon mal ausprobiert? Mich würd vor allem interessieren, wie man die Dinger aufladen kann und klar, natürlich was es kostet. Ich könnt mir vorstellen, dass das ganz praktisch ist zum Zahlen im Internet. Wenns nicht zu viel kostet!!!

Danke! MfG

11 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo!
    Also ich kann nur über meine eigene berichten, die ich habe, heisst Yuna Card und zählt zu den prepaid kks.
    Aufgeladen sind die Dinger ziemlich schnell, also entweder mit den prepaid vochers oder halt per Ãœberweisung, allerdings musst du dann halt damit rechnen, dass das etwas dauert. Was das aufladen kostet ist halt individuell, kommt auf die Karte an und deren Gebühren. Am besten beim anbieter schlau machen.
    Meine Yuna kostet mich im Jahr 24,50 und halt aufladen nix, ich mach das mit cash ticket.
    Haste noch weitere Fragen?

  2. Henriette, vielen Dank erst mal für die Infos!

    Wenn ich aufaden will, dann soll es natürlich schnell gehen ;-) Wo krieg ich denn diese Vouchers her?

  3. Ah, hab schon was gefunden, du meinst Aufladung über so was wie paysafecard… da weiß ich schon, wo ich die herkrieg. danke.

  4. So eine Prepaidkreditkarte ist schon was Feines. Vor allem, wenn man schon einen Eintrag bei der Schufa hat, ist das meist die einzige Möglichkeit eine eigene Kreditkarte zu bekommen.

  5. Ja, Kreditkarte trotz Schufa-Eintrag, das ist schon mal nicht schlecht. Ich mein, ich brauch nicht um jeden Preis eine Kreditkarte, bin bis jetzt auch ganz gut ohne ausgkommen ;-)

    Aber wo ich mir das schon ganz praktisch vorstellen kann, ist für den Urlaub. Diese Yuna Karte zB die kann ich dann ja auch im Ausland verwenden, oder?

  6. Ja – die hat eine Mastercard Lizenz, also dementsprechend überall wos mit der gehen würde! Das ist fast überall!
    Und ja – Schufa bedeutet eben viele Probleme, da kann man dann zumindest auch eine KK bekommen, was ja mit eintrag nicht so leicht möglich ist. Und Geld hatse nur drauf wennsd es laden kannst. gut.

  7. Demnächst flieg ich nach Griechenland, um die griechische Wirtschaft zu unterstützen ;-)
    Kann ich dort die Yuna Karte verwenden? Müsste eigentlich gehen oder? Ich würd ganz gern das Hotel und den einen oder den anderen Cocktail damit bezahlen…

  8. Kalimera allerseits! Mastercard ist super, die wird ja beinahe überall akzeptiert. Schaut also gut aus für meine Cocktails und vielleich auch mal einen Ouzo. Danke für die Info!

  9. Also wenn du noch mehr Infos suchst zur Prepaid-Kreditkarte dann kannst du mal auf bestekreditkarte.net/kreditkarte-zum-aufladen bisschen lesen. Da stehen einige Sachen zur solch einer Kreditkarte.

    Also für mich ist es auch eine super Sache. Du zahlst einen Betrag ein, weißt wie viel da drauf ist und weißt dann auch wie viel man ausgeben kann :)

Schreibe einen Kommentar