4 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. schlägerbraut geht auf keinen fall! stell dir ne schlägerfrau als mutter vor und überleg wie das kind werden soll.

    männer wollen sich früher oder später vermehren und kinder haben, auf die sie stolz sein können.

    schminken ist ok aber nicht zu viel
    shoppen ist ok aber nicht übertreiben
    lieb sein auch wichtig aber nicht übertreiben.

    du siehst: alles in maßen und es ist ok.

    nicht vergessen: sei du selbst, dass ist noch ganz wichtig. entwickel deinen eigenen charakter :-)

  2. FÜR MÄDCHEN DIE JUNGS LEICHT KRIEGEN WOLLEN:

    Ich finde man sollte sich nicht zu vielle gedanken darüber machen aber einbisschen muss man wissen!

    Ganz einfach: nicht billig sein, nicht zu viel schminke(aus erfahrung)drauf tun, mach ihn erstmal fertig – um aufmerksamkeit zu wecken, blickkontakte halten oder augenzwinker oder zeitlupenKUSS – (wenn er was dagegen sagt, “Scherz” und Lachen!) ABER AUF KEINEN FALL WENN JEMAND DABEI IST- SONDERN NUR WENN IHR ALLEINE SEID!!, nie was fragen wie “ist dir Langweilig?”- klingt für ihn billig !!Er stellt die fragen!!, wer erstmals hart und sicher ist – es bleibt immer so!, oberflächig ,gemein – aber doch unschuldig und brav sein! einschüchtern z.B. bei fussball – wie anstarren macht jungs schwach, sei Lebensfroh, du musst immer halb gut aussehen, Lach viel (aber kein nerviges Lachen), nie negatives über dich sagen oder tratschen

    BUSSAL

  3. Jungs stehen auf andere Jungs.
    So einfach ist das.

    Die Medien vermitteln nur ein Bild von einer Familie um die Jungs zu verunsichern, sodass viele es garnicht erst versuchen.

    Frauen spielen dabei die Rolle des Teufels in der Kirche.
    Sie überzeugen mit ihren Reizen die schwachen Jungs, die sich dagegen nicht wehren können.

    Ein wahrer Mann liebt nur Männer und gibt sich nicht mit so etwas minderwertigem wie einer Frau ab.

    Liebe Grüße
    Bernd

Schreibe einen Kommentar