2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Ich habe sie und finde sie toll. xD

    Ja, sie nimmt Videos in 1080p HD auf, es ist auch 720p HD sowie VGA möglich. Die Qualität der Videos ist bei Tageslicht super, wenn es dunkel ist allerdings natürlich nur bedingt. Das schwenkbare Objektiv ist sehr praktisch. Wer es spielerisch mag, der wird den 360°-Aufsatz lieben – mein Fall ist das allerdings nicht. ^^

    Sehr praktisch ist, dass man die Cam direkt anschließen – und die Videos zu YouTube o.ä. hochladen kann. Man muss die mitgelieferte CD-Software nicht unbedingt installieren.

    Die Cam ist für ~170€ (ohne 360°-Linse) bzw. ~190€ (mit 360°-Linse) zu haben und zur Zeit bekommt man sogar eine 16GB SD-Speicherkarte gratis dazu, z.B. bei Amazon (http://www.amazon.de/gp/featur.....1000381833) Einfach die Speicherkarte (seite 1) und die Bloggie (seite 2) in den Einkaufskorb – am Ende der Bestellung wird der Preis der Speicherkarte komplett abgezogen.

  2. Das klingt ja ziemlich vielversprechend. Eine Cam, welche Aufnahmen in 1080p ermöglicht, würde mich durchaus reizen, wenn der Preis mit 170 Euro nicht so extrem teuer wäre. Für das Geld bekommt man schon beinahe einen ordentlichen Camcorder, welcher auch bei schlechten Lichtverhältnissen gute Ergebnisse erzielen kann. Ich werde mit dem Kauf jedenfalls noch ein wenig warten, bis sich der Preis etwas geseknt hat.

Schreibe einen Kommentar