Wie kann man sich legal Musik im MP3-Format aus dem Internet besorgen? Habe gestern J.B. Kerner gesehen!

Ich habe gestern die Sendung auf SAT1 mit J.B. Kerner gesehen. Er stellte eine Familie vor, die jetzt 2.400 Euro Strafe zahlen muss, da der Sohn illegal Musik aus dem Netz bezogen hatte. Kaum zu glauben, aber ich wünsche mir, dass ich ähnliches niemals erleben muss. Leider bin ich aber nicht immer dabei, wenn meine Kinder im Netz unterwegs sind. Wer kann mir bzw. meinen Kindern helfen? Bitte nur absolut zuverlässige Tipps!

4 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Hey,
    also ich nutze das Usenet ist Anonym und Sicher..

    Habe auch ne gute Anleitung wie ihr gratis ins Usenet kommt also total Kostenlos!

    Guck einfach mal hier nach

    google.de

  2. Hi,

    ich nutze neuerdings den Dienst ZEEZEE. Da gibts kostenlos die Plätze 1-20 der Charts. Wem das nicht genügt, der kann dort einen Vertrag abschließen und noch mehr Musik downloaden. Das ganze ist legal und qualitativ hochwertig. Und das beste ist, ich muss den PC nicht durchlaufen lassen, sondern setze meine Mucke die ich haben will in die Liste und auch wenn mein Rechner aus ist wird mir die Musik gespeichert und später muss ich das nur downloaden. Werde da wohl für mich und meine Kinder nun einen Vertrag abschließen, da mich das überzeugt hat.
    Schau einfach mal bei zeezee.de nach.

  3. Chilirec ist ein kostenloses Programm welches Radiosendungen aufnimmt, was nach dem neuen Urheberrecht legal ist da hier kein Kopierschutz umgangen wird. Finden kannst du das Tool hier: chilirec.com

  4. Es gibt schon Dienst & Webseiten im Internet wo man sich Musik tatsächlich legal herunterladen kann. Es sind blos sehr wenige die tatsächlich erlaubt sind. Die meisten sind illigal und somit Verboten. Eine legal Musik Downloadseite schaut ungefähr so aus http://russ-besucher.de dort wird dir auch erklärt wieso die Mp3s auf der Seite kostenlos sind.

Schreibe einen Kommentar