Besuche in Stripclubs oder Bordellen unter Kollegen?

Mein Mann war mit Kollegen im Stripclub, der Vorgesetzte hat für ihn bezahlt.

Wie üblich sind gemeinsame Besuche in Stripclubs/Bordellen unter Kollegen, bzw. als Abschluss eines Betriebsausflugs etc.? Gibts das nur unter männlichen Kollegen? Wissen die Partnerinnen meist Bescheid? Warum macht man das?

Alles was Ihr zu dem Thema zu sagen habt, interessiert mich.

4 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. wir männer sind in der hinsicht locker,
    sie brauchen sich keine angst um ihren mann zu machen,
    denn der weiß eh, dass er es nur gut bei ihnen hat.
    es ist egal ob wir die glücklichsten oder die unglücklichsten männer auf erden sind, wir können nicht neben anderen männern wie ein kleinkind sagen dass das nicht geht.. das würde den ruf, den namen von diesem mann nur kaputtmachen…
    vor allem wenn es der chef ist, will man auch nicht wie ein kleiner junge da stehen, sondern will zeigen, „ich gehe auch mit… wir gehen alle“, also so eine art bindung zueinander…

    ich würde ihnen vorschlagen, reden sie mit ihrem mann offen darüber, was sie stört, was nicht, und ob er unbedingt dahin gehen muss, und wenn ja, wie oft das sein wird…

    aber keinesfalls diese frauen mit sich selbst vergleichen…

    alles gute

  2. Hallo? Man(n) kann sehr wohl nein sagen!
    Die Vorstellung, dass man dann als Mann nicht ernstgenommen wird, ist doch total antiquiert!

    Soviel Rückgrad sollte man schon haben, wenn man wirklich nicht mitgehen möchte…

  3. Alsooo Lieben wird er dich trotzdemmm ich denke er macht nur mit weil er seine Männlichkeit zeigen möchte aber wenn er das öfter macht würd ich lieber noch mal nachdenken und nachforschen

Schreibe einen Kommentar