5 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. „Erfunden wurde Coca-Cola von John Stith Pemberton. Der Kriegsveteran und Pharmazeut aus Atlanta braute mit Wein, Kolanüssen, Damiana und einem Extrakt aus den Blättern der Cocapflanze einen Sirup als Mittel gegen Müdigkeit, Kopfschmerzen und Depressionen, das er Pemberton’s French Wine Coca nannte. Vorbild hierfür war der beliebte Vin Mariani. Sein Ziel war es, durch das enthaltene Kokain einen Ersatz für das damals beliebte, aber mit Nebenwirkungen behaftete Morphin zu finden. Nachdem am 25. November 1885 Atlanta und Fulton County beschlossen hatten, die Prohibition am 1. Juli 1886 versuchsweise für zwei Jahre einzuführen, war Pemberton gezwungen, den Wein aus dem Getränk zu nehmen, und erfand so Coca-Cola. Den Namen leitete er aus den Zutaten Kokablatt (englisch: coca leaves) und Kolanuss (englisch: cola nut) ab.“

    Quelle: wikipedia

    http://tr.im/xm3X

  2. Hallo ,
    wir müssen gerade in der Schule Fragen beantworten über verschiedene fragen .
    Jetzt würde ich gerne wissen was diese Frage
    für eine antwort hat . !
    :Wer erfand Coca-Cola und welchen Beruf hatte er eigentlich?

Schreibe einen Kommentar