Genfer Nomenklaturregel?

Hallo !!! Wer kann mir die Genfer Nomenklaturregel von Grund auf erklären? Mein Problem ist, dass ich von der Realschule komme und wir dort kaum etwas in Chemie bearbeitet haben. Nun bin ich auf dem Gymnasium, um dort mein Abitur zu machen und habe Chemie gewählt, weil ich zuvor davon ausgegangen bin, dass ich dort gute Grundkentnisse habe. Habe ich aber NICHT. So nun haben wir das Thema Benennung von organischen Verbindungen und ich habe mir schon so einiges im Internet durchgelesen zu diesem Thema. Aber so wirklich verstehen, tue ich es nicht. Wäre vllt. jemand so lieb und würde mir das ganze Prinzip von Grundaus erklären, damit ich mithalten kann im Unterricht ??? Das wäre seeeeeehr lieb.

Ich hab auch ein Beispiel woran ihr es mir vllt. erklären könntet. Ich versuche es so gut wie möglich darzustellen.

H  H  H  H  H  H

H C  C  C   C  C   C   H

H       H  H  H  H

H  C   H

H

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar