Kanarienvogel?

Hallo,
ich habe eine Frage und zwar haben wir einen Kanarienvogel.
Er ist seit Mai bei uns und steht in der Küche!
Am Anfang hat er immer schön gesungen aber mittlerweile piept er nur noch zwischendurch. Er sitzt auch sehr viel unten im Käfig und wenn er draußen ist versteckt er sich nur.
Wir wissen absolut nicht was mit ihm los sein könnte?!?
Er ist auch nicht Handzahm.
Bitte helfen sie uns.

Liebe Grüße,

Familie Schmidt.

PS: Bitten um schnelle Antwort.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Erstmal : Ich hoffe ihr haltet in nicht alleine – Kanarienvögel sind schwarmvögel ,d.h. sie sind nicht gern alleine und können „depressionen“ kriegen.
    Es könnte auch sein ,das eure küche zu dunkel ist -auch davon können sie depressionen bekommen.

    Ansonsten :Viel salat, gurke ,vogelmiere ,
    oder draussen ein paar beeren pflücken ,ist ja grad saison ;)

Schreibe einen Kommentar