3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. weil viele alte Menschen diverse Krankheiten haben und weil man den Stuhl anderer Menschen nicht gerne ohne Handschuhe anfasst wäre meine Theorie

  2. Die Handschuhe dienen zum einen dem Eigenschutz – eine Krankenschwester o. Altenpflegerin hat mit vielen Patienten zu tun und setzt sich dadurch den verschiedensten Keimen (Bakterien etc.) aus. Diese können im schlechtesten Fall dazu führen, dass sie selbst krank wird. Ausserdem dient es auch dem Schutz der anderen Patienten, diese sind häufig in der Immunabwehr geschwächt und können sich schneller anstecken bzw. verlaufen Infektionen meist auch schwerwiegender als bei jungen Menschen. Handschuhe sind bei vielen Tätigkeiten, neben der Händedesinfektion Grundlage für ein hygienisches Arbeiten.

Schreibe einen Kommentar