Wieder Hacker-Angriff auf Facebook?

Laut bild.de könnte erneut ein Hacker-Angriff auf Facebook bevorstehen.

Sind meine persönlichen Daten in Gefahr? Wie kann ich mich davor schützen?

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Es sind wohl wieder Phishing-Mails mit dem Betreff „Hello“ unterwegs, die gefälschte Facebook-Links (z.B. fbaction.net) beinhalten. Also, Augen auf beim Linkklicken ;)

  2. Die Augen sollte man doch im Internet grundsätzlich ganz weit offen halten, nicht nur bei facebook. Eigentlich habe ich von dort bislang noch gar keine Attacken bekommen, aber das kann natürlich noch kommen. Prinzipiell kann man doch aber mit ein wenig klarem Verstand solche fake links ganz einfach identifizieren und sich vor Missbrauch schützen. Wirklich sensible Daten sollte man sowieso nie veröffentlichen, dann braucht man auch keine Angst zu haben.

  3. Man sollte am besten nicht nur die Augen offen behalten, sondern von so Scheiss-Websiten wie Facebook die Finger davon halten! Facebook sollte gesetzlich geschlossen werden!

Schreibe einen Kommentar