2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo!

    Ja, natürlich ist die Nutzung von Buddycloud kostenlos. Es kann lediglich sein, daß dein Carrier die übertragenen Daten in Rechnung stellt – aber auch das ist nicht viel, da Buddycloud sehr sparsam ist. Mit 5€ solltest du bereits ein halbes Jahr auskommen bei einigen Prepaid-Anbietern, die meisten Vertragsanbieter haben alle ein Inklusivvolumen, das mehr als ausreichend für Buddycloud ist.

Schreibe einen Kommentar