2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. weil im mittel das rechte bein muskulöser ist als das linke und die stärkere belastung beim laufen gegen den uhrzeiger äußeres bein besser aushält

  2. erstmal zu schorsch, da es mehr rechtsfüßer gibt sind im mittel auch die linken beine muskulöser, da rechts nur das schwungbein ist und links das standbein und das standbein ist kräftiger(habe ich in meiner Ausbildung zum masseur und med. Bademeister gelernt)^^

    und zu der eigentlichen frage, hättst ma letztens galileo guguckt, da war das, hab mir das nur nich gemerkt, sonst hätte ich dir das jetz erzählen können^^

Schreibe einen Kommentar