1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Hy ,es ist ganz einfach die Kette ist auf einem Zahnrad dises ist mit dem Hnterrad befestigt dann ist sie noch an einem anderem Zahnrad das mit den Pedalen ist und jetzt komz es gibt am Pedal nicht nur ein sondern 4 Zahnräder wen du also Schaltest wird die Kette auf ein anderes Zahnrad gebracht da die 4 zahnräder von oben imer kleiner werden ist das großen Verhältnis anders alsowen du eimal in das Pedal tritst San muss ein kleines zahnrad viel weniger streke zuruk legen als ein großes das heist das du viel öfter treten musst um 1m weit zufahren als mit einem großen weil das treten aber auch ist ist es nicht umbedingt beser ich habe jetzt dir eine Nabenschaltung mit 4gängen erklärt eine Kettenschaltung mit 21 Gängen ist nochmal was anderes . Das hat jetzt komplizirt keklungen ist es aber nicht und wen du noch mer Fragen hast sende sie an ja.ipod @web.de. Bey

Schreibe einen Kommentar