1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Basic wollte nie einen so „professionellen“ Blog aufstellen. Er wolle als er selbst schreiben, nicht als professioneller Journalist. Mit der gestigenen Popularität des Blogs seien die Erwartungshaltungen des Publikums zu groß geworden. Nun möchte er den Verkaufserlös nutzen, um etwas Neues zu machen.

Schreibe einen Kommentar