1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Der Phantomschmerz ist ein Schmerz, der nach Verlust eines Körperteils, meist einer Extremität (Arm oder Bein) oder eines Teils einer Extremität (z. B. Unterschenkel, Fuß, Finger), aber auch Enddarm oder Zahn auftritt. Obwohl der Patient den betroffenen Körperteil nicht mehr besitzt, verspürt er dort dennoch Schmerzen.

Schreibe einen Kommentar