63 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Ich glaube ihr habt den Durchblick verloren, genau wie ich ! Kann uns nicht mal jemand ALLES zum Haare , Klamotten etc. Download AUSFÃœHRLICH erklären? ; alles was dazu gehört, z.B wie man das entpacken muss, wie man das im Spiel aktiviert etc.
    Wäre echt nett, ich Check das mitlerweile nicht mehr, ich hab alles gemacht, es klappt nichts.
    Wäre wie gesagt großartig wenn jemand mir / uns da weiter helfen könnte :)
    Sonst kann ich das spiel in die tonne kloppen, ist ja irgendwie langweilig ohne downloads. :D

  2. Also lisa hier :
    1. Downloads downloaden mit MESH , ganz wichtig.
    2. in den Download ordner packen .
    3. Die Datei speichern ( gedownloadete sache).
    4. Linke maustaste und dann auf ‚datein entpacken‘
    5.Wenn du Sims 2 startest müsste ein BLAUES fenster kommen. Falls nicht musst du folgende sachen im Spiel einstellen : Sachen aus dem Katalog anzeigen = ein.
    Und Benutzerdefinierte inhalte … irgendwas :’D = ein.
    6. Die Sachen müssten im Spiel sein.
    Falls nicht liegt es daran das die sachen vllt. einfach falsch sind oder die EP’s fehlen. Sonst wüsste ich auch nicht was fehlen könnte :)

  3. Wenn ihr von xmsims die Sachen downloadet, dann ist das eig. recht normal das das nicht geht ;) Probiert einfach mal andere seiten aus. Wenn ihr nur haare nicht downloaden könnt, dann fragt einfach mal einen Computer- Profi, da können wir euch glaube ich nicht weiterhelfen, das ist ne nummer zu groß, für mich zumindest :D Dann muss ein Computer problem da sein :)
    Hoffe ich konnte euch helfen
    Grüße – Isa :)!

  4. Ich hab’s jetzt, auch die Haare :)!
    Für alle die das selbe problem hatten :
    MAN MUSS ‚DATEIN ENTPACKEN‘ ( dann entpacken halt ) und danach nochmal ‚hier entpacken‘ :-)
    Danke für die hilfe isa, wär da jetzt nicht draufgekommen, hihi
    voll cool XD

  5. Schön das ihr euer Problem behoben konntet.für alle die dies nicht konnten , lisa hat recht man muss schon Beides machen, aber nur bei manchen Computern / Notebooks.

  6. hier ist auch noch ne gute Seite, sind aber eher Punk sachen..

    simsoverdrive.com

    PS: ich hab noch ne frage. Bei mir bei ‚modthesims2‘ klappt die anmeldung nie. Irgendwie muss ich Psw und das unten immer von neu eingeben und es geht nicht.

    Weiß eventuell jemand was ich denn falsch gemacht haben könnt?

  7. @vivi, bei den Downloads steht meistens ‚download ..’oder ‚download mesh‘, dann musst du auf download mesh klicken.manche Sachen brauchen auch den jeweiligen mesh dazu. Und das ist keine website oder ein Programm, das gehört einfach zu dem download.
    Bei mir klappts aber auch ohne mesh , musst du gucken :)

  8. So, hi erstmal :‘>
    Ich hab die Sachen alle im Spiel, bloß sie werden bei mir als ganz normale Frisuren angezeigt :/ Was soll ich denn jetzt machen, bzw. wie kann ich das beheben ?

  9. michelle, es könnte sein, dass er Benutzername schon vergeben war, und das deshalb mit dem anmelden nicht klappt, dass war bei mir auch so XD.

    Ps: auf Parsimonious.org kann man richtig coole Sachen für Sims 1, 2 und 3 downloaden, kostenlos und ohne anmelden!!!

  10. Kinder, das ist ganz leicht…

    Ihr geht auf die Seite, von der ihr Sachen runterladen wollt.

    Bei den meisten Sachen (Egal, ob Haare, Klamotten, Möbel oder sonstwas) steht irgendwo, manchmal klitzeklein, auch noch Mesh, den braucht ihr immer dabei.

    Ein Mesh ist die Datei, auf der das benutzerdefinierte Objekt aufbaut, hat im Spiel selber meist keine weitrere Bedeutung.

    Nachdem ihr den Mesh runtergeladen habt, könnt ihr das Objekt der Begierde hinterladen.

    Bei mir gehen gedownloadete Sachen immer in einen Ordner aufm Desktop, wo die bei euch hingehen, wisst ihr wahrscheinlich.

    So, das einzig Komplizierte an der Sache kommt jetzt: Im Ordner „Eigene Dateien“ gibt es nach der Installation des Spiels einen Ordner, der „EA Games heißt. In den Ordner geht ihr rein, da gibt es dann den Ordner „Die Sims 2“. Und in diesem Ordner sind ganz viele andere Ordner drin, Thumbnails, Neighbourhoods und sowas, braucht euch nicht weiter kümmern. Ihr erstellt dadrin einen neuen Ordner und nennt ihn „Downloads“. Bitte einfach Downloads nennen, alles andere, also irgendwelche Sternchen oder so, sorgen dafür, dass der Ordner vom Spiel nicht erkannt wird und dann gehen eure schönen Downloads nicht.

    In diesen „Downloads“ Ordner kopiert oder verschiebt ihr jetzt jedenfalls immer alles, was ihr euch für das Spiel so zieht, sortieren oder so ist nicht notwendig, das macht der Ordner von selbst.

    Die Sachen haben komische Namen meistens und davor steht so ein Zeichen, sieht aus wie übereinandergestapelte Bücher. Die markiert ihr, wenn sie sich im Downloadsordner befinden, allesamt und klickt auf „Hier entpacken“.

    So…

    zudem braucht man noch ein paar kleine Programme auf dem Rechner, damit Downloads wirklich alle gehen, als da wären:

    Colour Enable Package (CEP), sorgt dafür, dass Recolours funktionieren, also Sachen, die eigentlich eine andere Farbe haben, aber von dem Ersteller neu eingefärbt wurden.

    Package Clean Installer, sorgt dafür, dass eventuell beschädigte Sachen gar nicht erst installiert werden.

    Uuuund natürlich SimPe, sorgt für eigentlich fast alles, was die anderen Programme vielleicht nicht schaffen.

    So, das war jetzt mal auführlich, würd ich sagen!

    LG, Jessica

Schreibe einen Kommentar