1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. „Bei der Donationware (von engl. „donation“: Spende) handelt es sich um Freeware, wobei der Autor um eine Spende in beliebiger Höhe bittet, um die durch Weiterentwicklung oder Verbreitung der Software entstehenden Kosten zu kompensieren (zum Beispiel Server-Kosten). Wenn das eingesetzte Programm die Erwartungen erfüllt, und man es regelmäßig im Einsatz hat, solle man eine dementsprechende Vergütung in Erwägung ziehen.“

    Quelle: wikipedia

    http://moourl.com/z81sb

Schreibe einen Kommentar