1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Erste Hilfe gibt es hier:

    Wer der falschen Anweisung von AVG gefolgt ist und die user32.dll entfernt hat, kann sein System auf verschiedenen Wegen wiederherstellen. Eine Möglichkeit ist, den Rechner über die Installations-CD von Windows zu starten und die Reparaturfunktion zu nutzen. Wer die Möglichkeit hat, über andere Live-CDs oder USB-Sticks zu booten, kann die Datei einfach wieder in den Ordner C: > Windows > System32 kopieren. Eine dritte, aufwändigere Methode stellt die Firma AVG auf ihrer Website vor …

    Quelle: netzwelt.de

Schreibe einen Kommentar