1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. der holländische accespoint, der auf .to verlinkt ist von der GUV angegriffen worden. Die GUV hat eine einstweilige Verfügung erwirkt. Die GUV (Ges. für UrheberrechtsVerletzungen) hofft das die Holländer einknicken und Kino.to down lassen. Sollten sie aber einen Prozess anstrengen kann es sein, dass sie viel Geld bezahlen müssen (Aber an der Domain kaum verdienen). Also wird Kino.to entweder umziehen oder down bleiben.

Schreibe einen Kommentar