2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo liebe Auskenner. Ich habe das gleiche Problem wie Herr oder Frau „anonym“. Allerdings kann ich das Problem ein wenig ausführlicher schildern: Ja, auch ich habe die Win XP-CD in den dafür vorgesehenen Schacht verbracht. Ich wurde auch gefragt ob ich von der Scheibe starten möchte, was ich aus naheliegenden Gründen bejate. Es wurden auch einige lustige Daten / Dateien in den temporären Teil der Platte geladen, aber der eigentliche Setupstart fand nicht statt. Dafür gab es einen erbaulichen „Bluescreen“. Das übliche halt – System wurde angehalten um den Rechner zu schützen… Wo liegt mein Fehler? Ich möchte nämlich nicht mit dem neugierigen und zickigen Vista arbeiten… Besten Dank schon mal an alle Kopfzerbrecher! Liebe Grüße vom Toastbrot

Schreibe einen Kommentar