3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Das hängt von den Umständen ab.
    Privatpersonen können die Auto Steuer nicht absetzen.
    Firmen und Selbständige können die Steuer für gewerblich genutzte KfZ absetzen.

  2. Wenn du auf der Suche nach einer günstigeren Versicherung bist, dann schau mal hier: topkfzversicherung.de. mit der richtigen Versicherung kann man bis zu 65% sparen, da muss man auch nix mehr von der Steuer absetzen.

  3. Hallo,

    die Kfz-Haftpflichtversicherung muss auf deinen Namen laufen,damit das Finanzamt es akzeptiert.Wenn du auch selbst bezahlst brauchst du trotzdem einen Beleg dafür.

Schreibe einen Kommentar