7 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Dann verärgert niemals die Community … ;-)

    Gesellschaft hmmm aus reiner Nächstenliebe habt Ihr das Projekt bestimmt nicht entwickelt, auch bei Euch wird eine Gewinnabsicht vorhanden sein. Oder täusche ich mich? Auf Dauer wird die Community nicht "umsonst" für Euch arbeiten, denke ich mal … so … quasi …

  2. zurück zur Frage oben. Die Gewinnabsicht bei http://www.Dealjaeger.de besteht in der Entwicklung einer intakten Community.

    Guck Dir mal die Gewinnabsicht fast aller anderen Preis-Suchmaschinen an -> Veträge mit großen Händlern, Provision abgraben. Auf die kommt es bei dem Geschäftsmodell Dealjaeger.de nicht an.

    Meine Antwort: Ich vertraue der Community lieber als Verträgen; Dealjaeger ist damit das Preis-Suchmaschinen-Zukunftsmodell. Die anderen (billiger etc.) kommen da nicht ran.

  3. Also ich empfehle http://www.eVendi.de

    Von einzelnen Händlern sind die nicht abhängig – das Geld kommt über Ads auf der Seite rein.

    Außerdem hat eVendi bei einer ganzen Reihe von Vergleichstests immer wieder besser abgeschnitten als andere Preisvergleicher – einmal sogar mit durchschnittlich 21,6 Prozent Ersparnis!

Schreibe einen Kommentar