2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Flecken an sich sind oft nicht gerade hydrophil und somit kann Wasser nicht „greifen“. Mit Seife bilden sich sogenannte Mizellen, die auf der einen Seite den Fleck packen und auf der anderen Seite quasi im Wasser hängen.

Schreibe einen Kommentar