7 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Aber wenn es nicht scheisse wäre, hieße es nicht Youtube! Denn denkt mal nach: Schickt den youtube-agenten mit einer schar von 1500 leuten nachrichten, bitten, beschwerden, vorschläge und ideen. Was passiert? Nichts! es ändert rein gar nichts, denn youtube versucht nach und nach alles noch strenger, benutzerunfreundlicher und nervtötender zu machen, genauso wie youtube-spammer, die werden auch nicht gesperrt: Sympathie halt! man regt sich zwar über Spammer auf, über youtube aber nicht, denn dann wird man entweder gesperrt oder geahndet.

  2. Hatte ein Video kommentiert. Versuchte, diesen Kommentar wochen später zu löschen: geht nicht! Jetzt bekomme ich jedesmal Nachricht, wenn jemand anderes dieses Video auch kommentiert. Da es ein Video mit Zehntausenden von Aufrufen ist, könnt Ihr Euch vorstellen, was bei mir los ist!
    P.S.: Konnte den Text im Kommentarfeld löschen, aber sobald das Feld komplett leer ist, kann ich nicht mehr speichern. Muß also wenigstens einen „.“ im Kommentarfeld stehen lassen.

Schreibe einen Kommentar