kann google gmail so einfach in deutschland abschalten?



6 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Ich kenne nicht die Geschäftsbedingungen von Google, aber ich denke nicht, dass sie dort längerfristig die Verfügbarkeit ihres Dienstes garantieren. Insofern könnten sie es natürlich machen. Andererseits tun sie sich selbst keinen Gefallen damit, da ihnen damit erhebliche Werbeeinnahmen und Kundenkontakte verloren gehen und sie für breite Verärgerung bei bisherigen Nutzern sorgen würden.

  2. man kann den immensen speicher ja nicht nur für persönliche mails nutzen, diese verschiebe ich auch lieber an einen anderen ort…
    aber um daten im web zwischenzuspeichern sind die 2gb doch sehr nützlich…

Schreibe einen Kommentar