2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Nach offiziellen Angaben besteht der Inhalt des Rheins größtenteils aus Wasser, von daher sollte dieser auch beschwimmbar sein. Augenzeugenberichten zufolge schwimmen im Rhein nicht nur Menschen, sondern auch Schiffe und Treibholz.

  2. Die Wasserqualität ist o.k aber der Rhein hat sehr gefährliche Strömungen die selbst erfahrene Schwimmer nicht einschätzen können. Ich habe 4 Jahre am Rhein gelebt und in meinem weiteren Bekanntenkreis sind während dieser Zeit drei junge Männer ertrunken, einer davon war Rettungsschwimmer.
    Ich würde natürlich auch den Frauen abraten.

Schreibe einen Kommentar