1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Den oft verwendeten Begriff „Copyright“ gibt es im deutschen Rechtssystem nicht. Auch ist eine Angabe wie „(c) Name“ rechtlich vollkommen unbedeutend. Wenn du Urheber eines Werkes bist, das bestimmte Kriterien erfüllt, hast du automatisch erstmal die ausschließlichen Nutzungs- und Vervielfältigungsrechte und musst es nicht explizit schützen.

    Details zum deutschen Urheberrecht findest du im Gesetz über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte [1] oder verständlicher formuliert auf Wikipedia [2].

    [1] http://www.gesetze-im-internet.de/urhg/index.html
    [2] http://de.wikipedia.org/wiki/Urheberrecht

Schreibe einen Kommentar