Wie brennt man einen Film von „Windows Movie maker“ ohne Nero auf eine CD?

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. speicher die videodatei einfach ab, öffne den ordner in dem du sie gespeichert hast, leg einen rohling in den brenner ein, kopiere die videodatei, geh im arbeitsplats auf den brenner und füg die datei da ein, dann steht da links glaube ich „cd brennen“ und dann machst du das mit windows ;-)

    mfg

    passi

Schreibe einen Kommentar