Kommt Eragon 2 in die Kinos ?

147 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. hi ich hab mir grad einen überblick von den kommentaren hier verschafft und bin der meinung dass der film ok war, er kommt nie an das buch ran und es wurden sowieso szenen rückblickend eingefügt. aber das reicht eben nicht. FARTHEN DUR ist ein thema dass mich persöhnlich sehr tör da es unlogisch ist dass sich die varden dort vertecken und nicht gefunden werden, wenn es ein offenses stück land ist. DIE URGALS war ein großer fehler. die lehrzeit von brom war viel zu kurz und saphiras wachstum war UNLOGISCH. ich bin dafür dass der ideot der den film gedreht hat seine rechte an PETER JACKSON verkauft und sich nicht nocheinmal versucht. im großen und ganzen waren die STÄDTE UND ORTE nicht gelungen und diese einzelheiten + die fehlenden personen machen ein remake unmöglich!
    BROM

    • peter jackson wärs total für diesen film!!!! ich mein allein die tatsache das ein buch von diesem format auf 140 mins zerstückelt wird is doch schon krass man könnte ohne probleme aus jedem buch 2 filme machen die halt in einem jahr ausgestrahlt werden. aber was dieser idiot da gemacht is einfach nur unbegreiflich und der jenige der ihm die rechte am buch geben hat kört an die wand gstellt und erschossn jeder normale mensch der dieses drehbuch in die hand gekriegt hätts sofort verbrennen müssn einfach nur abartig das ma eine der schönsten geschichten so zerstörn kann -.-

  2. Eine Frage wurde aber immernoch nich geklärt und zwar: weiß jetzt jemand ob ein remake gamcht wird oder der zweite Teil gedreht wird?

  3. Alles kacke!
    Der ganze Film ist einfach schwul.

    Der muss NEU verfimlt werden mit jmd. der es als Regisseur kann…
    Z.B. mich…

    Sonst nur schwule scheiße

    • sonst noch’n problem? schwul ist nichts schlimmes -.-‚ und außerdem war der film gut! zwar nichts zum vergleich mit dem buch aber sonst… besser als die verfilmung von tintenherz oder sonstigen büchern -.-

      • klar schwul ist nicht schlimmes und der film war gut ich weiß grad net welche aussage mich mehr zum kotzn birngt -.-

  4. der 2.teil wird nie verfilmt werden da der 1.film von den anderen bücher zu sehr abweicht. man müsste den ersten Teil von eragon nocheinmal drehen,aber das machen sie nicht. Zumindest noch nicht. vielleicht wird irgendwann mal der 1,teil erneut und anders verfilmt aber wie es jetzt aussieht eher nicht.

    Lg J3lack

  5. Ich gebe meinem Vorredner komplett recht. Nur eines noch: Bei Arya haben die sogar die Elfenohren vergessen :D … REMAKE VON PETER JACKSON und wenn der Film dann immer noch blöd ist, dann weil das Buch zu gut ist, was bei Herr der Ringe nicht so war!

    und noch was: seit wann hatte Durza eigtl auf einmal einen Drachen und so weiter und so weiter… ohne Remake wird das nix… schade eigentlich! (also wenn kein Film gedreht werden würde)

  6. ohh man ich habe gerde den film an und muss sagen selbst die unter haltung mit dem Metzger ist ganz anders da war er ehr ein Lämlein und nicht wie in den Büchern wo der Metzger ausrasstet.
    Und dann das mit Brom hallo welcher Vollidot hat diesen Film gedreht das kann nur einer sein der die Bücher überhaubt nicht kennt. ich finde auch das man Stefen Fangmeier die rechte ab nimmt und den ersten film eins zu eins zum Buch nach mach.

  7. Warscheinlich hat dieser schnösel von stephan das buch nicht einmal gelesen in den extras macht er auf unsdchuldig “ ja ich weis der Film hatte wenig mit dem Buch zu tun und lauter so zeug es war echt zum kozen wen du den redewn hörst!
    Auf jeden fall eragon 2 sollte verfilmt werden das buch kann ja nix dafür das der resigeur so ein versager in filme drehen ist!
    also ich würde mich sehr über einen 2 film freuen ich finde das 2 buch auf jeden fall besser als das 1 da gets viel mehr zur sache und im dritten erfährt ERAGON JA DAS BROM SEIN VATER IST ODER?
    Bin leider noch nicht dazu gekommen es zu lesen. Aber von wem wird eragon eigentlich geliebt und wer ist der vierte drachenreiter ist das dan nicht Orik der zwerg an eragons seite
    Aber zum eigentliche tema würde mich sssssssssooooooooo freun wenn er verilmt werden würde das wäre soo toll

    LG Arya

  8. Hab noch was vergessen!!!!!
    Wenn ein neuer film getret werden sollte fände ich es gut wenn roran, katrina, die farenden Händeler, die rasak, Brom und noch andere figuren viel besser in scene sezen würden.
    Aber ed, chritopfer jeremy ,sienna und daret dürfen nich ersetzt werden das sind einfach zu gut schauspieler!!!!!!!!!!
    lg Arya

  9. Ich hatte mich richtig auf den Film gefreut da ich echt ein fan von eragon bin!!!Den anfang fand ich noch ganzt gut bis er dann zu sloan gegangen ist danach wurde der film immer abwägiger!!Der grund warum roran nach therinsford gegangen ist wurde nicht geklärt und der schluss stimmt auch überhaupt nicht weil eigentlich wurde eragon ja verletzt und nicht saphira und eragon ist im buch zusammen mit arya nach elesmere gegangen und arya nicht alleine…ich finde das der film ein reinfall war und die bücher dadurch vielleicht schlechter bewertet werden
    LG

  10. ach ja und ich habe gelesen das der 2 teil von eragon nicht verfilmt werden soll, was ich verstehe da der erste teil schon soooo vom buch abweicht und die können ja nicht noch alles in den 2 teil einbringen und wenn die irgendwann doch noch den zweiten teil drehen, dann doch bitte mit einem anderem regisseur!!!
    :D

  11. ich persönlich wünsche mir so sehr das das 2 buch verfilmt wird und der resiguer müsste ersetzt werden
    Lg arya alias mali

    • ja ne serie wär was geiles aber wie gesagt da müsste peter jackson ran und der will schon ne serie von die feuerreiter seiner majestät machen und das is eins meiner lieblingsbücher ;)

  12. Nur weil ein Film nicht ganz zum Buch past darf er doch nicht schlecht geredet werden klar blieb was weg vom buch und klar wird ein wenig umgedichtet .
    warum auch nicht wenn sich immer alle an die wahrheit halten würden , wäre Jesus heute immer noch ein Zimmermann und kein heiliger.

  13. naja so würd i das nicht gerade sehen wie es coole sau beschriben hat ich finde sie (produzenten) hätten sich um einen guten resigeur suchen sollen so wie tim burton der hat was drauf

  14. Zu der frage:“wer ist der vierte drachenreiter?“
    Es gibt ja nur noch zwei Dracheneier das zweite schlüpft für Murtagh und das dritte (erst im 4. Teil) für Arya.
    Ich finde ,dass alle vier teile supergut gelungen sind und wenn der Regisseur ausgewechselt wird dann sollten meiner Meinung nach alle verfilmt werden!

    • Arya kommt zu dem Ei weil sie Botschafterin zwischen den Varden und den Elfen ist.

      Arya und Eragon werden zumindest bis zum 3. Teil (Buch) KEIN paar (obs Sie im 4. eins werden weiß ich noch nicht den ich bin mit dem Buch noch nicht fertig)

      lg

  15. Lies das vierte Buch, dann weißt du wie Arya zu dem Ei kommt und ob sie und Eragon zusammenkommen. Wäre ja ein wenig langweilig, wenn man dir von dem Ende erzählt oder? Und ich kann dir sagen, es lohnt sich zu lesen, denn besonders der dritte und vierte Band sind mega spannend. Konnte sie kaum aus der Hand legen.
    Wie es mit der Verfilmung ist wäre wirklich interessant zu wissen. Der erste Teil ist ja zum Leidwesen der Leser sehr verdreht und kann nicht als Verfilmung des Buches angesehen werden, aber vllt fängt man ja einfach nochmal neu an. Wäre echt wünschenswert, denn genug Material liefern die Bücher allemal!

  16. Hi,

    ich bin ehrlich gesagt überhaupt nicht begeistert
    von der Verfilmung von Eragon teil 1! Es wurden so
    viele überwichtige Ereignisse weggelassen, dass
    man den zweiten Teil überhaupt nicht drehen könnte
    ohne für Verwirrung zu sorgen. ich finde man sollte
    den ersten teil noch mal so drehen, das er auch
    mit den anderen Sinn ergibt oder es gleich ganz
    lassen

    Gesamtbewertung: ich bin enttäuscht von der Verfilmung und wäre sehr dafür, Eragon noch
    ein mal neu zu verfilmen so dass auch die
    nächsten teile gedreht werden können.

  17. Ich finde es immer toll, Die Filme zu schauen, nachdem ich die Bücher gelesen habe. Also bin ich es mir gewöhnt,manchmal bei Filmen einbisschen entäuscht zu werden. Ich schaute denn Eragonfilm bei einer Freundin. Ich muss wirklich sagen es fehlte zuviel. Yazuca und Terim wurden einfach vereint, Arya hatte rötliche Haare und keine Spitzen Ohren…
    Ich muss aber auch zugeben, dass der Film für jemand der die Bücher nicht gelesen hat, ziemlich spannend wäre.
    Findet ihr nicht auch?
    LG:
    Naira

    • Ich habe nur den Film von Eragon gesehen und ich finde ihn erlich gesagt richtig spannend!!!
      Klar es gibt bessere Filme, aber muss man einen Film schlacht finden, wenn er vom Buch abweicht?
      Wie ich euch verstanden habe, könnte man diesen Film also anders nennen und daraus eine eigene Serie machen?
      Das wäre doch richtig gut, oder?
      Dann müsste sich der Resisseur gar nicht an den Büchern orientieren und der Film könnte einen zweiten teil bekommen!
      Na,ja! Wenn man soetwas einem Resisseur vorschlagen würde, dann würde der sich entweder an die Stirn Tippen oder sich die sache einmal überlegen!
      Ich tippe ja eher auf die erste möglichkeit!:)
      Natürlich könnte man dann auch den ersten Teil noch einmal drehen, aber meint ihr, dass das irgendein Filmmacher interresiert? Der hätte damit vermutlich einen haufen Ärger am Hals!
      Die Sache fängt schon damit an, dass die Film auch einen anderen Namen haben muss! Oder darf der Name von zwei verschiedenen Filmen etwa gleich sein?
      Ach egal, die Bücher lese ich mir natürlich noch durch! :)

  18. Es kommt kein zweiter Film. Ganz ehrlich: der erste Teil kam 2006. Die drehen doch nicht 6 Jahre später den zweiten teil. Ich würde mir sowieso eher ein remake wünschen da die Story der Bücher ja wohl extremst verfälscht wurde.

    • Hi ich hab des mal durch gelesen was ihr so geschrieben gabt und ich bin auch der Meinung das der Regisseur ein Nichtskönner ist und ich finde es auch scheiße das Christopher Paolini das Ende vom 4. Teil so traurig geschrieben hat!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Man freut sich das Arya einen Drachen hat und mit Eragon zusammen ist und dann verschwindet er für immer aus Alagäsia!!!!!!!

  19. An Schimmerschuppe: Findest du das Ende vom 4.teil schön also ich hab meinen Kommentar abgegeben aber mal ganz Ehrlich ?????????????????

  20. Also ich hab mir das alles hier mal durchgelesen und ich stimme der Mehrheit hier zu. Ich finde auch das der Regisseur totalen Mist gebaut hat und das es ein echte Herausforderung wäre in einem 2. teil die ganzen Fehler wieder gerade zu biegen, wenn nich sogar unmöglich. Doch wäre es wirklich sehr entäuschend, wenn die Bücher nicht verfilmt würden. Ich finde die sollten einen guten Regisseur suchen und der sollte dann zusammen mit Christopher Paolini noch mal neu anfangen. Dann kann auch nichts schief gehen. Noch dazu finde ich das Christopher Paolini die Bücher vortsetzen, sollte ich fände es echt interressant zu lesen wie Eragon zusammen sich mit Saphira um die Eier und Drachenreiter kümmert. Noch dazu sollte er irgendwie wieder zurück nach Alageasia gehen. Stimmt ihr mir zu?
    LG

    • ja eragon sollte wieder zurück und ich finde es sowieso komisch dass die autoren von büchern nicht immer beim film mitwirken! und es ist aber auch von christopher paolini nicht gut gelöst worden, dass eragon und aria nicht zusammen kommen! ich meine eigentlich geht es doch großteils um diese liebe und dann das am schluss einfach enden zu lassen -_-

    • Auf jeden Fall wäre das interessant wie und wo er die eier versteckt. Wäre cool wenn ein neuer feind kommen würde und Eragon und Murtagh sich zusammenschließen und gemeinsam den Feind(z.B. einen Schatten) vernichten ;)

  21. Meiner Meinung nach sollten die mal ihren Kopf benutzen und nach einer
    Lösung suchen, wie man die Verfilmung des
    Ersten teils mir dem Buch des zweiten Teils in Verbindung setzen kann , Durzan und sein „Drache “ stellen dabei kein Problem da, die sind schließlich tot und über kleine andere Abweichungen kann man hinwegsehen, solang sie sich im zweiten Teil (fals der gedreht wird) mehr an Details und das Buch halten.

    • Um auf das Kommentar von Saphira Schimmerschuppe zurückzukommen:

      Wie soll eine Fortsetzung der Bücherreihe
      den aussehen, klar währe das interessant wie es weitergeht, aber ohne Feind hat das Buck keinen Reiz mehr für mich.

  22. Oke wer ist aller gegen den resiguer? ich auf jeden fall dea sollte sich einen anderen job suchen!

    ICh habe den ersten teil nicht gelesen sondern gehört und dan den film gesehen es sind 2 verschiedene welten aber der film war trotzdem gut nur der resiguer sollte ersetzt werden!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  23. ja du hast recht der film is gut wenn man das buch nicht kennt…. ich finde immernoch peter jackson sollte den film drehn!

  24. aber ehrlich gesagt gibts in der provezeiung dass eragon für immer alagäsia verlässt ein schlupfloch: es wird nur gesagt dass er es verlässt aber nicht WANN….. :))

  25. Die Makkel am Film:
    -Charaktere schlecht gemacht
    -Städte schlecht gemacht
    -die besten szenen wurden rausgelassen
    -ausbildung mit brom zu kurz
    -brom is nich in der burg gestorben sondern in der kathedrale in dras-leona
    -viele charaktere wurden ausgelassen(z.B. Orik)
    -am ende des films hätte murtagh eig. entführt werden müssen(von den zwillingen die auch fehlen)

Schreibe einen Kommentar