Wieviele Theoriestunden in der Fahrschule braucht man, um an den Prüfungen teilzunehmen?



3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. du meinst sicherlich für auto oder??? theorie waren glaub ich 12 + 2 themen (also insgesamt 14), die jeweils in 90 minuten abgehandelt werden.

    aber vergiss die praxis nicht! da sind noch überland-, autobahn- und nachtfahrten vorgeschrieben!

    wieviele übungsstunden du davor und zur vorbereitung auf die prüfung nimmst, ist deine entscheidung… glaub aber kaum, dass ein fahrlehrer gleich mit jemandem ne überlandfahrt macht nur weil er mal mit mammi’s auto übern acker gefahren ist oder so.

  2. Theorie sind 14 Stunden, 2 davon Pflichtstunden an denen man unbedingt teilnehmen muss und 12Stunden wo es auch nicht so schlimm ist wenn man eine verpasst und dafür ne andere doppelt macht (muss man die verpasste halt selbst lernen)

Schreibe einen Kommentar