1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. ein Dürüm ist ein dünner Teigfladen, der gefüllt und dann gerollt wird. Wie ein dicker Pfannenkuchen. Ein Döner Dürüm ist dann mit Dönerfleisch gefüllt. Geht auch mit Salat und Soße, wie ein normaler Döner im Fladenbrot auch!

Schreibe einen Kommentar