2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. So etwas ind der Art … es wird für den sechsmonatigen Zugriff auf die sogenannte „Vorlagen- Datenbank“ ein Betrag von 59,95 Euro verlangt, immerhin incl. MwSt. :)

    … immer schön das Kleingedruckte und bis nach unten lesen!!!

  2. Vorlagen-Archiv

    Solange Ihr nicht beabsichtigt habt, den Service und das Angebot von einer Site, wie Vorlagen-Archiv wahr zu nehmen, seit Ihr im Recht und muesst die Gebuehr nicht bezahlen.

    Das wird z.B. daran deutlich, dass man seine Email Adresse nicht preisgegeben, oder gar nichts downgeloaded hat.

    Das solltet Ihr allerdings schriftlich so festhalten, begründen und ggf. sowohl an das Vorlagen-Archiv, als auch an die Eigentümer-Firma Netcontent (also zweifach) versenden.

    Ob man das als Kündigung, oder als Widerruf, oder Beschwerde bezeichnet, ist dabei gar nicht so wichtig. Hauptsache, man bezeichnet das Anschreiben und argumentiert zielstrebig.

    MfG
    Sabrina Hutflies

Schreibe einen Kommentar