9 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. ja, gibt es: bei der DKB (Deutsche Kreditbank) und der NetBank.
    Bei der DKB ist noch eine dauerhaft kostenlose!!! VISA Kreditkarte inklusiv, mit der man weltweit kostenlos Bargeld and Geldautomaten abheben kann.
    Nahezu alle anderen Angebote haben die eine oder andere Nebenbedingung, damit das Konto kostenlos bleibt

  2. Na klar gibt es diese, der Trick liegt doch einfach darin, dass bei der Einräumung eines Dispokredites irgendwann Ãœberziehungszinsen anfallen und genau da verdient die Bank.

  3. Seit 2007 hat sich da ja viel getan. Früher war es nicht immer ganz so leicht ein Girokonto ohne Mindesteingang zu finden. Heute im Jahre 2012 sieht dies ganz anders aus. Das sogenannte Konto ohne Mindesteingang gehört bei einigen Banken mittlerweile sogar zur einer Art von Strategie, um Kunden zu gewinnen.

    Am hilfreichsten kann es manchmal sein, dass man einfach seinen eigenen Vergleich für das gewünschte Girokonto macht, um dieses dann evtl. online zu eröffnen. Dabei kann ein Rechner wie z.B. der auf kostenloses-girokonto-eroeffnen.com sicherlich helfen. Mit so einem Giro-Rechner kann man nach meinem Wissen schon recht leicht ein Konto ohne Mindesteingang oder Gehaltseingang finden. Man muss sich nur die Konditionen der Banken einmal in Ruhe durchlesen.

    LG – Beate Drechsler

Schreibe einen Kommentar