1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. diese Frage ist unpräzise gestellt.

    Was ist gemeint?

    Prinzipiell ist jede Datei irgendwo einmal gespeicher. Die Nutzung einer Datei bedeutet immer auch den Inhalt des Speichermediums zu kopieren – und sei es nur von der Festplatte in den Arbeitsspeicher. Elektronische Daten unterliegen daher einer permanenten Reproduktion. Die Frage muss insofern mit einer einfachen Gegenfrage beantwortet werden: wer hat aller eine Kopie der Daten und wo liegen sie?

Schreibe einen Kommentar