Ist das Aldi-Notebook MD 98300 von Medion alltagstauglich?

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. – Alltagstauglich für den Büroeinsatz auf jeden Fall, zumindest bezogen auf die Leistung.
    – Bei der Software fehlt evtl. noch eine vernünftige Office-Lösung.
    – Falls der Arbeitsspeicher dennoch zu klein sein sollte, lässt sich das NB leicht aufrüsten. Laut Beschreibung ist noch 1 Speicherslot frei (löbliche Ausnahme bei Notebooks).
    – Zum Spielen ist jedoch die integrierte Grafik definitiv zu schwach!
    – für mich sind jedoch die externen Anschlüsse das KO-Kriterium: sie liegen fast alle an der linken Gehäuseseite und nicht hinten! Zumindest die wichtigsten wie Netzwerk, Grafik und USB. Damit hat man immer einen Kabelsalat neben dem Gerät, so dass es nicht angenehm auf dem Schreibtisch unterzubringen ist. Schade!

Schreibe einen Kommentar