Welche Internetdienste fehlen euch?

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Ein Service welches die E-Mails an den Client sendet, nachdem er sich mit der IP authentifiziert hat. Das bisherige POP3 Protokoll liefert die E-Mails nur auf „Anfrage“.

  2. Ein Routenplaner für öffentliche Verkehrsmittel, der auch Straßenbahn, Bus, Zug, Flieger und Fähren mit einschließt und weltweit Fahrzeiten und Preise miteinander vergleicht.

    Ein Frage/Antwort-Portal mit wirklich gescheiten Antworten, wo man nicht angemotzt wird, daß man google oder wiki benutzen soll, und das dumme Kommentare automatisch löscht.

    Eine Suchmaschine, die alles findet, also auch verlorene Gegenstände, versiebte Schlüssel usw.

Schreibe einen Kommentar