Wieviel Megapixel sollte eine Digitalkamera sinnvollerweise haben?



4 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Sinnvoll … hmm … watt ist schon sinnvoll?!?

    Meine Nikon D50 hat 6,1 Megapixel zu bieten und macht richtig gute Fotos. Also für mich sind diese 6,1 deshalb sinnvoll ;)

  2. Das kommt darauf an, was du mit den Fotos machen möchtest. Ich habe 2 eine mit 4.0 und die andere mit 7.0 Megapixeln. Bei ganz normalen Fotos reicht die 4.0 sogar vollkommen aus und man erkennt keinen großen Unterschied zu der 7.0, aber wenn man das Foto bearbeiten möchte und Ausschnitte vergrößern möchte ist eine hohe Pixelanzahl wesentlich besser! Da bin ich mit 7.0 schon ganz gut zufrieden. Bei Vergrößerungen von Augen oder so, könnte es aber noch etwas mehr sein.

  3. Für Fotos im Hausgebrauch bzw Ausdruck in Standard Foto-Grössen reichen schon ca. 3 Megapixel absolut aus. Also lieber eine Kamera mit vernünftigen Funktionen etc suchen und nicht dem Pixel-Wahn hinterher rennen.

Schreibe einen Kommentar