4 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Hab’s mir gerade mal angeschaut. Die Oberfläche sieht ganz gut aus, web2.0 halt. Die Mails kommen auch an, in beide Richtungen versteht sich.

    Die „Telefonie“ habe ich auch angetestet, funktioniert einwandfrei, 5 minütige Gespräche von Festnetz zu Festnetz in einige ausgewählte Länder, die Sprachqualität ist ordentlich.

    Ich denke, dass „Mailverkehr“ und der Speicher für Dateien (10GB) kostenlos bleiben werden, aber für die „Telefonie“ wird man bestimmt mal etwas löhnen müssen.

    Wer ein fettes Postfach und ein bischen Schnick -Schnack unter einem Dach (Chat, Dating, eigene Pages, usw.) gebrauchen kann, dem sei http://www.jubii.de empfohlen …

Schreibe einen Kommentar